1a-Aquarium » Aquaristik für Anfänger

Komplettaquarium

Komplettaquarium

Komplettaquarien sind, wie viele weitere Angebote im Bereich der Aquaristik auch, einen ganz genauen Blick wert. Die angebotenen Komplettaquarien werden mit unterschiedlichem Zubehör bereitgestellt. Oftmals sind im Lieferumfang ein Außenfilter, eine Stabheizung sowie eine Abdeckung mit einer eingebauten Beleuchtung und einem Unterschrank enthalten. Damit das Aquarienwasser auf die gewünschte Temperatur gebracht werden kann wird nicht selten noch ein Regelheizer beziehungsweise ein Stabheizer mit angeboten. Zusätzlich enthalten einige Komplettaquarien noch einige Kleinigkeiten für den Start des Aquariums. Dies können Starterbakterien für den schnelleren Aufbau einer Biologie im Aquarienfilter sein, aber auch kleine Dosen Fischfutter oder Pflanzendünger sind manchmal in den Komplett Aquarien mit enthalten.

Doch wie gut ist ein Komplettaquarium wirklich und lohnt sich so ein solcher Kauf gegenüber einzelnen Komponenten?

Die Angebote für Komplettaquarien sind von den Herstellern oft so konzipiert, dass der Kunde tatsächlich eine kleine Ersparnis gegenüber einzelnen gekauften Komponenten hat. Dies ist soweit sicherlich als positiv zu bewerten. Manche Anbieter bieten sogar die Möglichkeit einzelne Komponenten aus den Paketen gegen größere aufzurüsten. Dies kann unter Umständen sinnvoll beim Thema Aquarienbeleuchtung sein. Wer sich vorher ausgiebig informiert hat wird in etwa wissen, wie viel Watt er für die Beleuchtung einsetzen muss. Eine zu niedrig dimensionierte Aquarienbeleuchtung lässt die Pflanzen langsam oder gar nicht wachsen. Dies ist generell zu vermeiden, da dadurch der biologische Kreislauf negativ beeinflusst wird und durch einen anstauenden Nährstoffüberschuss die Algen anfangen sich zu vermehren. Auch bei der Wahl des Filtersystems ist eine vorausgehende Informationsbeschaffung durchaus sinnvoll. Zum einen benötigen einige Fische bestimmte Strömungen im Aquarium und andere einen gewissen Grad an Sauberkeit, welcher gewährleistet werden muss, damit sich die Aquarienbewohner wohl fühlen und keinen Schaden nehmen. Die Heizung für das Aquarium ist häufig der Teil der Aquariumeinrichtung, welcher nur selten falsch gemacht wird. Die mitgelieferten Stab- oder Regelheizer leisten ihren Dienst zuverlässig, wenn auch nur eine gewisse Zeit bis der Verschleiß eintritt.

Aquarienvereine informieren und empfehlen!

Ein Komplettaquarium kann schnell gekauft werden und ebenso schnell zur Fehlentscheidung werden. Wichtig ist es, zu wissen ob die Komponenten untereinander kombiniert werden, damit man den Ansprüchen gerecht werden kann. Was ist in den Angeboten der Komplett Aquarien enthalten und ist es wirklich notwendig Futter oder ähnliche Zugaben zu kaufen, sollte eine der wichtigsten Fragen sein. Damit Sie lange viel Freude mit dem neuen Aquarium und seinen darin lebenden Bewohnern haben bieten wir ihnen gerne unverbindlich und kostenlos unsere Hilfe bei der Informationsbeschaffung zu Komplettaquarien an.

Weitere Themen im Aquaristik Ratgeber: Algenprobleme | Futtertiere | Aquariumreinigung | Wasserwechsel

<<< Zurück zum Aquaristik Ratgeber

nach oben nach oben zum Menü