1a-aquarium

Das Aquarium einrichten

Je nach Anspruch des Aquarienfreunds variieren die Einrichtungen eines jeden Aquariums. Einige 'Grundbausteine' sind dennoch weit verbreitet und stellen in der Aquaristik eine Art Grundregel dar.

Lesen Sie unseren Artikel "Das erste Aquarium" und sich vor dem Kauf eines Aquariums grundlegend zu informieren.

Die Einrichtung des Aquariums gliedert sich in verschiedene Unterbereiche, die wir hier für Sie aufgelistet haben:

Bis hierhin zusammengefasst haben wir nun folgende Schritte zur Einrichtung durchgeführt: 1. Die Rückwand befestigt, 2. den Bodengrund eingebracht (evtl. vorher eine Bodenheizung installiert), 3. etwas Wasser aufgefüllt, 4. Dekoration eingebracht, 5. Pflanzen eingepflanzt. Was uns nun noch fehlt ist Wasser. Bis etwa 5 cm unter Aquarienrand kann das Aquarium nun langsam mit Wasser befüllt werden. Als nächstes kommen die technischen Geräte wie zum Beispiel Heizung, Filter etc. zum tragen.

Meerwasseraquarium

Das Meerwasseraquarium hat ganz spezielle Voraussetzung die erfüllt werden müssen, damit die biologie in diesen Aquarien einwandfrei 'funktioniert'. Wir haben einige Aspekte in dem folgenden Beitrag für Sie zusammengefasst.

Zum Beitrag: Meerwasseraquarien